MiN - Funktionsmodellbau

         
Termine 
News

 

Termine mache ich in der warmen Jahreszeit, denn der gute Modellpilot fliegt und landet sein Modell vor sich. Somit bewegen wir hauptsächlich unsere Finger und den Kopf um den Blickkontakt zu unserem Modell nicht zu verlieren. Bei "so viel" Bewegung friert man schnell wenn es kalt ist.
 
Das Wetter spielt die Hauptrolle, damit wir auch fliegen können:
  • Da der Flugschüler in den ersten Stunden erst einmal voll beschäftigt ist, das Modell in der Luft zu halten. Ist ein windiger Tag mit all seinem Einfluss auf das Flugmodell nicht ideal.
  • Ebenso ist Nebel und nasses Wetter nicht zu empfehlen.
  • Ein windstiller Tag ohne große Luftbewegungen sind ideal für das erlernen des Modellflugs
Sie können gerne mit mir Termine vereinbaren.
Am besten wird der Termin kurzfristig vereinbart, dann weiss man auch wie sich das Wetter entwickelt.
Sie können auch zu zweit geschult werden und im Wechsel wird dann geflogen.
Sie bestimmen dann wie lange es ihnen Spaß macht.
Die Unterrichtstunde kostet 29,- Euro.

Hier die meist gestellten Fragen zum Thema Fluguntericht
Die Fragen und die Antworten 

mehr    mehr

 

 
Copyright MiN-Funktionsmodellbau Webmaster: Michael Noll