CNC-Frästeile
Das ist eine Auswahl meiner Produktion.
Falls sie etwas suchen und hier nicht finden können sie mich gerne kontaktieren, bestimmt läßt sich da was für sie machen.
!

Montagehalterung für Akkuweiche und Empfänger

Weichenhalter
!

Diese Halterung ist leicht und sehr praktisch. Einmal lässt sich der Empfänger und das Board außerhalb von dem Modell komplett montieren.
Außerdem gibt es bei Wibrationen keine Unterschiedlichen Schwingungen zwieschen der Elektronik und dem Empfänger.
Somit werden die Verbindungskabel geschont.
Der Empfänger ist hier besonders weich gelagert und die Akkuweiche kann mit den originalen Schraubhalterungen auf unserem vorbereiteten Halter montiert werden.
Das ist der komplette Halter mit den CNC-Frästeilen und den Schrauben. Damit können sie kontaktschonend die Akkuweiche festschrauben und den Empfänger schwingungsgedämpft befestigen. Alle Bohrungen sind für unsere Akkuweiche vorhanden.
Der Empfängerkasten ist in die Platte verzinkt und somit leicht zusammen zu bauen und dann auch bombenfest verankert.

Tankhalterung

Tankhalter
!
Leichte Halterung für Flugzeugtanks
Der Bausatz ist speziell für unsere großen Tanks gefertigt.
Wenn sie uns ihre Tankgröße angeben können wir für sie zum selben Preis einen Halter anfertigen.

Einbaurahmen für Servo

Servorahmen
!
Bei meiner Konstruktion werden die Haltelaschen der Servo nicht belastet.
Somit wird die Servokraft auf das gesamte Gehäuse verteilt und ist deshalb unempfindlicher bei Stößen und Vibrationen.

Funktionsweise:
Servo ist im Deckel befestigt und kann mit vier Schrauben schnell gelöst werden.
Durch die spezielle Position kann das Servo mit kurzen Hebeln eingesetztwerden. Damit wird das Servo mechanisch geschont.
Weil der Montagerahmen groß genug dimensioniert ist können alle gängigen Servos-Größen eimgesetzt werden. Ein nachträglicher Servotypen-Wechsel ist leicht möglich.
Damit für sie die Montage schnell geht müssen sie mir ihr Servomodell angeben.

Dieser Servorahmen kann leicht in eine bereits fertige Tragfläche nachgerüstet werden. Auch Tragflächen die bereits Ausschnitte haben sind für unsere Servorahmen kein Hindernis:
Rahmen zusammen kleben und auf die gewünschte Stelle der Tragflächenunterseite possitionieren.
Dann mit einem Stift den Rahmen übertragen.
Nach den Lienien die Beplankung aufschneiden und dann das Styropor entfernen.
Servorahmen bündig einkelben, fertig!