Zündschnuranzündhilfen
Die Zündschnuranzündhilfen ermöglichen das schnelle anzünden der Rauchpatronen auch unter schwierigsten Bedingungen.
!

5 Zündschnuranzündhilfen für AX-18 und AX-9

7048
!

Um die Rauchpatronen problemlos auch bei stärkerem Wind oder laufendem Propeller anzünden zu können, wurde die Möglchihkeit geschaffen, diese auch mit Zündschnur anzuzünden. Diese Zündschnüre werden einfach mit den dazugehörenden Kunststoffkappen auf die Patrone geschoben und am herausragenden Ende entzündet. Die Entzündung der Zündschnur kann auch mit einem Glühdraht erfolgen. Die Lieferung erfolgt in einer Fünfer-Packung zusammen mit den Kappen für AX-18 Patronen.

Abgabe nur an Personen über 18 Jahre.

5 Zündschnuranzündhilfen für AX-60

7049
!

Um die Rauchpatronen problemlos auch bei stärkerem Wind oder laufendem Propeller anzünden zu können, wurde die Möglchihkeit geschaffen, diese auch mit Zündschnur anzuzünden. Diese Zündschnüre werden einfach mit den dazugehörenden Kunststoffkappen auf die Patrone geschoben und am herausragenden Ende entzündet. Die Entzündung der Zündschnur kann auch mit einem Glühdraht erfolgen. Die Lieferung erfolgt in einer Fünfer-Packung zusammen mit den Kappen für AX-60 Patronen.

Abgabe nur an Personen über 18 Jahre.

Zündbeschnleuniger für 1 Rauchpatrone

0001
!
Die zuverlässigste Technik, gerade bei hohen Fluggeschwindigkeiten!
Das ist die zur Zeit optimalste Technik unsere Rauchpatronen im Flug zu entzünden. In Verbindung der elektr. Zünder wird mit dem Zündbeschleuniger in kurzer Zeit eine sehr hohe Zünstemperatur erzeugt. Selbst im sehr schnellen Flug wird die Rauchpatrone sicher gezündet.
Damit habe ich die besten Erfahrungen gemacht, wenn man dazu die Endkappen verwendet.
Es ist sehr wichtig, daß man sich auf die zuverlässige Zündung der Rauchpatronen verlassen kann.

Zündschnüre

0013
!
12 Zündschnüre
Länge: ca. 6 cm
Brenndauer: ca. 5 Sek.