Für Fernzündung
Anzündhilfen für Fernzündung
Hier wird elektrisch gezündet.
Somit kann mann über ein langes Kabel die Raucherzeuger anzünden.
Ebenso auch mit der RC-Anlage z.B. in der Luft.
!

Zündbeschnleuniger für 1 Rauchpatrone

0001
!
Die zuverlässigste Technik, gerade bei hohen Fluggeschwindigkeiten!
Das ist die zur Zeit optimalste Technik unsere Rauchpatronen im Flug zu entzünden. In Verbindung der elektr. Zünder wird mit dem Zündbeschleuniger in kurzer Zeit eine sehr hohe Zünstemperatur erzeugt. Selbst im sehr schnellen Flug wird die Rauchpatrone sicher gezündet.
Damit habe ich die besten Erfahrungen gemacht, wenn man dazu die Endkappen verwendet.
Es ist sehr wichtig, daß man sich auf die zuverlässige Zündung der Rauchpatronen verlassen kann.

Elektroanzünder für Fernzündung für 1 Rauchpatrone

0012
!
Brückenzünder

Neu !

Mit Kabel zum anklemmen und löten.

Das Elektroanzünder wird elektrisch gezündet. Dabei entsteht eine kurze und heiße Stichflamme. Sie reicht aber nicht alleine aus um die Rauchpatrone im Flug zünden zu können. Wir empfehlen den Zünder mit unserer speziellen Zündschnur zu verwenden. An den Elektroanzünder muß zur Zündung eine Spannung von 6-12Volt mit 0,5 A angelegt werden (z.B. 9V-Blockbatterie), die z.B. über die Fernsteuerung eingeschalten werden kann. Hinweis: Zur Fernzündung der Rauchpatronen empfiehlt sich auf jeden Fall im Modellbau eine eigene Spannungsquelle mitzuführen (9 Volt-Block). Niemals Spannung vom Empfängerakku abzweigen!

Endkappen für AX-60 (5 Stück)

7049
!

Diese Kappen haben mehrere Aufgaben:

  • Halten den Zündbeschleuniger und den Elektroanzünder an der Rauchpatrone fest.
  • Halten während der Zündphase die notwendige Zündtemperatur
  • und schmelzen nach der erfolgten Zündung weg

    Die AX-60 ist für den Segelkunstflug und große Modelle konzipiert.
    Im Segelkunstflug empfehle ich 2 Patronen im Doppelpack, da hier hohe Geschwindigkeiten nach einer starken Rauchentwicklung verlangen.

  • Elektroanzünder für 5 Rauchpatronen AX-18 und AX-9

    7059
    !
    Mit den Elektroanzündern lassen sich Rauchpatronen elektrisch zünden, z. B. im Flugmodellsport.
    Das Elektroanzündset wird einfach mit der beiliegenden Kappe über die Anzündfläche der Patrone geschoben und gibt allem einen festen und sicheren Halt gegen Verrutschen und Vibration. An den Elektroanzünder muß zur Zündung eine Spannung von 6-12Volt mit 0,5 A angelegt werden (z.B. 9V-Blockbatterie), die z.B. über die Fernsteuerung eingeschalten werden kann.
    Hinweis:
    Zur Fernzündung der Rauchpatronen empfiehlt sich auf jeden Fall im Modellbau eine eigene Spannungsquelle mitzuführen (9 Volt-Block). Niemals Spannung vom Empfängerakku abzweigen!

    Elektroanzünder für 5 Rauchpatronen AX-60

    7069
    !
    Mit den Elektroanzündern lassen sich Rauchpatronen elektrisch zünden, z. B. im Flugmodellsport.
    Das Elektroanzündset wird einfach mit der beiliegenden Kappe über die Anzündfläche der Patrone geschoben und gibt allem einen festen und sicheren Halt gegen Verrutschen und Vibration. An den Elektroanzünder muß zur Zündung eine Spannung von 6-12Volt mit 0,5 A angelegt werden (z.B. 9V-Blockbatterie), die z.B. über die Fernsteuerung eingeschalten werden kann.
    Hinweis:
    Zur Fernzündung der Rauchpatronen empfiehlt sich auf jeden Fall im Modellbau eine eigene Spannungsquelle mitzuführen (9 Volt-Block). Niemals Spannung vom Empfängerakku abzweigen!

    Elektronischer Zündschalter

    !
    R/C-Sicherheitszündschalter für Rauchpatronen, Raketentreibsätze und Zusatzfunktionen.

    Das ist die geniale Lösung...

    Der elektronische Schalter ist sehr sicher gegen Fehlzündungen. Somit können Störungen die unter 1 Sekunde Dauer sind keinen Einfluß auf die Zündung nehmen.

    Das Ganze kommt fertig verkabelt zu ihnen nach Hause. Ebenso ist eine Verbindungskontrolle zu den Zündern integriert.

    Eigenschaften:

  • Fertig verkabelte Schaltung
  • Wahlweise als Zünschalter oder als E/A-Schalter zu verwenden
  • Zustandsanzeige
  • Kontaktkontrolle
  • Zünspannung ab 2 Volt
  • Schutz vor Fehlzündungen

  • Elektrozünder (6 Stück)

    7000
    !
    E-Zünder
     An den Elektroanzünder muß zur Zündung eine Spannung von 6-12Volt mit 0,5 A angelegt werden (z.B. 9V-Blockbatterie). Diese Zünder gewähren einfache Handhabung zum günstigen Preis. Sie sind für unsere Rauchpatronen nur bedingt geeignet da sie nur wenig Zündenergie erzeugen.

    Zündschnüre

    0013
    !
    12 Zündschnüre
    Länge: ca. 6 cm
    Brenndauer: ca. 5 Sek.